Codi

(Cooperation für Dich!) – Jugend stärken im Quartier

CODI ist ein niedrigschwelliges Angebot der Jugendberufshilfe und orientiert sich an der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit (AJS) mit einer direkten Verknüpfung zur Mobilen Jugendarbeit. Es wird mit Mobilen Jugendarbeiter*innen bzw. Streetworker*innen kooperiert und so deren Offene Angebote begleitet.

Methodische Bausteine sind …

  • Casemanagement
  • Clearing
  • aufsuchende Arbeit
  • Mikroprojekte.

Gearbeitet wird mit einer „Kultur des Entgegenkommens“ sowie sozialpädagogische Methoden, der Einzelfallhilfe, Gruppenpädagogik und Gemeinwesenarbeit.

→ In Kooperation mit der DAA